“Des isch saugladd!” Mit STUMOJI kriegt Stuttgart seine eigenen Emojis

Eine Stadt und deren Charakter wird durch die Sprache geprägt, die dort gesprochen wird. Das Medienunternehmen Geheimtipp Stuttgart will mit der App STUMOJI die sprachlichen Eigenheiten Stuttgarts auffassen und auf lustige Weise der Außenwelt zugänglich machen. Stuttgart-Fans können mit STUMOJI nun schwäbische Sprüche in Sprechblasen über Text-Messenger an Freunde versenden. Auch dabei sind Besonderheiten und Symbole der Stadt wie Maultaschen, Fernsehturm, der Wilhelma Zoo oder die allzeit beliebte Brezel.

Wir nutzen in unserem täglichen Sprachgebrauch mehr und mehr Emojis. Insbesondere in der Jugendkultur wird fast durchweg mit Emoticons kommuniziert. Ein Grund mehr, diesen Trend aufzunehmen und für die eigene Stadt nutzbar zu machen. Mit der Stuttgart Emoji-App kann nun noch mehr Identifikation und Verbundenheit zur baden-württembergischen Landeshauptstadt dargestellt und auch mit anderen geteilt werden.


Imagepflege durch stadteigene Emoticons

Entstanden ist die Idee für die App nach Vorbild der regionalen Emoticons des Saarlandes, die sogenannten Saarmojis. Diese wurden bereits eine Million Mal verschickt. Die Jungs und Mädels von Geheimtipp Stuttgart wollen daran anknüpfen, diesen Erfolg nicht nur übertrumpfen, sondern mit der App auch dazu beitragen, dass die Meinung über Stuttgart und das Schwabenländle allgemein aufgebessert wird. Stuttgart wird nach außen hin leider oftmals mit einem Negativbild versehen. Doch hat Stuttgart mehr Facetten zu bieten als Feinstaub, eine ewige Bahnhofsbaustelle und Sparfüchse.

Regelmäßige Updates sollen STUMOJI weiterhin verbessern

200 Emojis kommen von Start weg und können über Messenger-Dienste wie WhatsApp, Facebook Messenger, Instagram, Skype, Email oder SMS verschickt werden. Verfügbar ist die App auf dem Apple oder Google Play Store. Nach dem Herunterladen können Nutzer die Stumojis nutzen, in dem sie diese als alternative Tastatur in ihren Geräte-Einstellungen hinzufügen. Weiterhin soll es regelmäßig Updates geben, in denen Vorschläge der User für neue Emojis eingebaut werden. Weiterhin ist geplant, Städte und Region rund um Stuttgart mit eigenen Emoji-Kreationen zu integrieren, insofern die Fans es wollen. Da STUMOJI sich nicht als abgeschlossenes Produkt versteht, kann jeder über die Feedback-Funktion Input zur Verbesserung der App geben.

Die App kann man hier herunterladen:

 

      

 

 

Kommentare sind deaktiviert