Was denkt Ihr Kollege im Meeting?

Hand aufs Herz: Wie oft sitzen Sie in einem Meeting und schweifen mit den Gedanken ab? Oder hatten Sie auch schon Gedanken wie folgende wie…

  • Ich habe keine Zeit für diesen Quatsch.
  • Es klang besser, als es noch meine Idee war.
  • Wer hat diesem Idioten bloß den Job gegeben?
  • Ob er in diesem Leben noch zum Punkt kommt?
  • Gut, dass ich mein Smartphone mitgenommen habe...
  • Achtung, Achtung, die Siebziger Jahre haben gerade angerufen: Sie wollen Ihre Krawatte zurück.
  • Wenn er noch einmal "Synergieeffekte" sagt, springe ich aus dem Fenster.
  • .. Bingo!
  • Welche Sprache ist das?
  • Ich habe Hunger!
  • Herr schenk Hirn!

Achten Sie darauf, Ihrem Team möglichst wenig Raum für solche Gedenken zu geben. Die Mitarbeiter sollen sich lieber produktiv in die Sitzung einbringen. Wie dies gelingt, dass Ihr Team nicht auf solche Gedanken kommt, sondern sich produktiv beteiligt, lesen Sie in unserem nächsten Blog. Einen Tipp können wir Ihnen aber jetzt schon verraten. Nutzen Sie doch mal unser SKYLOFT. Die phantastische Aussicht mit dem urbanen Ambiente sorgen schon alleine dafür, dass ein Meeting unter Top-Voraussetzungen startet.

 

Kommentare sind deaktiviert